Lok 2 - August Bentlage

Bereits 1972 konnte diese zweifach gekuppelte Henschel-Baulok vom Typ "Riesa" von einer Bochumer Baugesellschaft übernommen werden, bei der die Lok die letzten Jahre abgestellt unter einem Regendach verbracht hatte. Nach einer Aufarbeitung konnte die Lok 1974 in Betrieb genommen werden und wurde dabei nach einem verstorbenen Förderer der DKBM auf den Namen "August Bentlage" getauft. Zur Zeit ist die Lok nicht betriebsfähig im Lokschuppen hinterstellt.

Lok 2 vor einem Personenzug zum Bhf. Postdamm 1975
Lok 2 vor einem Personenzug zum Bhf. Postdamm 1975
Lok 2 als Ausstellungsstück im Kleinbahnhof zum Tag des offenen Denkmals 2010
Lok 2 als Ausstellungsstück im Kleinbahnhof zum Tag des offenen Denkmals 2010